‘Gut auf der Rolle’ feiert 10-jähriges Jubiläum!

Seit nun mehr 10 Jahren veranstaltet die Handbikeabteilung vom Rollstuhl-Sport-Club Frankfurt e.V. ein mal im Jahr eine Radtour an der wunderschönen Nidda entlang. Gemeinsam mit euch und rehability möchte die Handbikeabteilung dieses Ereignis am 6. September feiern. Dieses Jahr findet das ganze parallel zum Schnuppertag des RSC im Berufsförderungswerk Bad Vilbel statt, wo Du auch viele andere Rollstuhlsportarten entdecken kannst. Höhepunkt ist die Raddtour, die um 13 Uhr startet. Egal ob im Liegebike, mit dem Vorspannbike oder auf dem Fahrrad, ob mit oder ohne elektrischer Unterstützung, jeder kann mitfahren. Bist du dir unsicher, ob oder welches bike zu dir passt? Kein Problem! Bevor es losgeht, kann vormittags alles erst mal ausprobiert und getestet und dann auf der Strecke probegefahren werden. Und keine Sorge. Es besteht die Möglichkeit die Strecke auf Teilabschnitten zu verlassen oder später dazuzukommen. Sie besteht zum Großteil aus befestigten Wegen und Asphalt und hat kaum Steigung. Wenn du mit uns die Tour komplett oder teilweise fahren möchtest, dann melde dich bitte bis zum 31. August bei der Fachwartin Melanie Kehrberg unter handbiken@rscfrankfurt.eu an. Damit sich die Anstrengung lohnt, laden wir die Fahrer nach der Fahrt zum gemütlichen Grillen ein. Wann: 6. September 2014 Wo: Berufsförderungswerk Bad Vilbel, Huizener Straße 60, 61118 Bad Vilbel Beginn Schnupper-Sporttag: 10:30 Uhr in der Turnhalle Treffen Radtour: 12 Uhr auf dem großen Parkplatz