Hilfe für die Ukraine

Die Basketballer des RSC möchten nicht nur passive Hilfe leisten, sondern schreiten nun auch zur Tat. Mit dem Skywheeler Fuhrpark sollen Hilfsgüter an die ukrainische Grenze gebracht werden. Auf dem Heimweg werden dann auch Flüchtlinge mitgenommen. Das Ganze erfolgt natürlich in enger Abstimmung mit den Behörden.

Falls Ihr die Aktion ebenfalls unterstützen möchtet, folgende Sachspenden werden gesucht: Medizinische Hilfsmittel, Babynahrung & Babyprodukte und Wasser.

Bei Fragen wendet euch bitte an Pierre Fontaine 0172 6845220

RSC Partner

Seit vielen Jahren arbeitet der Rollstuhl-Sport-Club Frankfurt e.V. mit folgenden Unternehmen und Verbänden eng und vertrauensvoll zusammen.

© 2022 Rollstuhl-Sport-Club Frankfurt e.V.